Unsere Beiträge der Woche der Marktforschung

Hier können Sie sich unsere Beiträge zur Woche der Marktforschung ansehen. Falls Sie Fragen oder Kommentare zu den Beiträgen haben, kommen Sie gerne auf uns zu!

Erfolg wiederholen! Kennen Sie die wahren Gründe für Ihren Erfolg? Konkrete Denkanstöße für den nächsten Launch

Marktforschung wird gern für Neueinführungen und für Problemsituationen herangezogen. Wir lösen meistens Fragestellungen wie "Wird mein neues Produkt gut ankommen und bei wem?" oder "Mein Produkt verkauft sich nicht - warum nicht?".

Haben Sie es aber auch schon einmal erlebt, dass der Erfolg untersucht werden muss? Fragen Sie sich, was genau dazu geführt hat, dass eine bestimmte Dienstleistung in Anspruch genommen wurde oder was das Produkt schließlich so populär gemacht hat? Wurde es wegen der antizipierten Benefits adoptiert oder lassen sich andere Schlüsse ziehen? Diese Antworten brauchen Firmen, um an ihren Erfolg anknüpfen zu können.

Lernen Sie anhand von konkreten Beispielen mit uns, wie trügerisch Erfolg auch manchmal sein kann. So lässt sich Erfolg reproduzieren.

Neue Gewohnheiten ergründen, ohne sie begründen zu lassen: Wie STABILO die Zukunft des Schreibens antizipiert (Case Study)

Jedes Unternehmen ist von der fortschreitenden Digitalisierung und den damit einhergehenden neuen Gewohnheiten der Verbraucher betroffen! Dadurch wird es nicht einfacher, diese gewohnten Handlungen zu untersuchen, die fast im Autopilot- Modus ablaufen. Welche Erhebungsmethoden sind da sinnvoll und effektiv? Denn ein tiefgründiges Verständnis der Nutzer-Motivationen für die analoge und für die
digitale Welt ist für zukünftiges Handeln unabdingbar.

Bei dieser Case Study berichten wir außerdem darüber, wie explorative Ergebnisse im Unternehmen kommuniziert und genutzt werden können. Gerade wenn Marktforschung nicht A oder B empfehlen soll, müssen Menschen auf Unternehmens- und Agenturseite da sein, die die Inhalte vermitteln und die Transferleistung herbeiführen.